Selbstverständlich wird bei mir nur professionelles PA-Equipment namhafter Hersteller eingesetzt. Dadurch wird unter anderem das Risiko eines Ausfalls während Ihrer Veranstaltung deutlich minimiert und zudem werden Sie den Unterschied auch hören und sehen können. Dennoch sorge ich vor und habe Backup-Lösungen parat, so dass es im schlimmsten Fall, nach einer kurzen Unterbrechung wieder lustig weiter geht.

Ton:
Immer wieder hört man von "Laien-DJs", die mit ihrer Wohnzimmeranlage ein Fest zum Scheitern gebracht haben, weil diese ausgefallen ist. Ganz zu schweigen von der Leistungsfähigkeit einer solchen Heimanlage. Um eine Gesellschaft mit 100 Personen zu beschallen, wird eine PA-Anlage mit einer Sinusleistung von rund 700 Watt benötigt, die auch nach mehreren Stunden noch einen kühlen Kopf behält. Nur mit einem solchen Equipment erreicht man einen ausgewogenen Klang mit satten Bässen, angenehmen Höhen und richtig dosierten Mitten. Selbstverständlich kommt es zusätzlich immer noch auf die Location an, an die ich meine Anlagen individuell anpassen und einstellen kann. Die "kleinen Schwarzen" haben zum Beispiel eine Sinusleisung von jeweils 600 Watt und der "dicke Brummer" kommt mit 700 Watt noch hinzu. Macht also 1.900 Watt Sinusleistung, die Sie keinesfalls als unangenehm empfinden werden!!!

Soviel Watt .... Ist das nicht zu laut?   NEIN!!! ... Die Musik ist immer so laut oder leise wie es zu der Situation passt. Grundsätzlich denke ich auch an Ihre Gesundheit und lasse die Schallpegel nicht ins unermessliche steigen. Da gibt es z.B. Titel, die man etwas lauter hören "muss" und dann solche, bei denen sich die Ohren unbemerkt wieder regenerieren können. Ausserdem wird durch den Einsatz von Limitern die maximale Lautstärke auch durch die Technik selber eingeschränkt. Zudem wird immer versucht die Lautsprecher so zu positionieren, dass die Tanzfläche positiver beschallt wird, als die Bereiche in denen man sich unterhalten möchte.

Licht:
Bei der Lichtanlage ist Qualität und Sicherheit ebenfalls mein oberstes Gebot. Es wäre doch ärgerlich, wenn die Lichtanlage ausfällt und die Feier bei voller Saalbeleuchtung fortgesetzt werden muss. Meine Licht- und Effektanlage ist komplett computergesteuert und wesentliche Teile der Lichtanlage sind dimmbar, so dass sie sich harmonisch dem Ambiente und der Stimmung anpasst. Ich verfüge über modernste LED-Scheinwerfer, Nebelmaschinen, Stroboskoplampe, Moving Head und weitere dynamische Lichteffekte, wie z.B. Lasergeräte.

Transport:
Für einen mobilen DJ soll der Auf- und Abbau in jeder Location und jeder Größenordnung reibungslos und unkompliziert möglich sein. Aus diesem Grund sind meine Geräte und das Zubehör in Koffern (den sog. Tourcases) oder speziellen Tragetaschen verbaut und verstaut. Alle Komponenten sind kompatibel mit Leihgeräten für Großveranstaltungen ausgelegt, damit sie problemlos erweitert werden können. Zudem befindet sich meine Gerätschaft in einem optisch guten Zustand, so dass Ihre gepflegte Dekoration nicht gestört wird und sogar unterstützt.

  

Ich verwende u.a. Geräte und Komponenten der Firmen:

Adam Hall, American-DJ, Behringer, Cameo, Denon, Expand-Cover, Futurelight, JEM/Martin, König & Meyer, M-Audio, RCF, Sennheiser, Shure, Stanton, Thomas Engineering, Yamaha